Termine und Preise

Schwangerschaft

Hypnobirthing Geburtsvorbereitungskurse

400€ pro Paar im Gruppenkurs mit 2-5 Paaren

580€ Einzelkurs bei euch zu Hause

 

  • ein unverbindliches Telefongespräch
  • 4 Kurseinheinten á 3 Stunden
  • Das Buch zum Kurs: Hypnobirthing. der natürliche Weg zu einer sicheren, sanften und leichten Geburt inkl. CD
  • Snacks und Tee 
  • Handouts mit Kursinhalten zum Üben zu Hause
  • Telefonische Erreichbarkeit bis zur Geburt
  • Gespräch nach der Geburt

Aktuell leider keine Termine


Blessingway

Preis je nach Aufwand

  • ein Vorgespräch, zur Besprechung des Ablauf und deiner Wünsche
  • Dein Blessingway am Ort deiner Wahl oder bei mir
  • Sitzkissen für den Frauenkreis und Dekoration
  • Materialien, Snacks und Tee (einzelne Sachen, die mit Wünschen verbunden sind, bringen deine Freundinnen mit)
  • Der Ablauf wird von mir für euch komplett gestaltet und geführt, sodass ihr, besonders du, entspannen kannst
  • Falls ihr das wünscht leite ich euch durch eine spezielle Tiefenentspannung
  • Meine Anfahrt ist in der näheren Umgebung inklusive, ggf. berechne ich bei weiteren Entfernungen eine Kilometerpauschale 

Geburt

Geburtsbegleitung

Doula Begleitung S 500€ 

  • kostenloses Kennenlernen 
  • 2 Treffen (je ca 2 Stunden) während der Schwangerschaft
  • Geburtsbegleitung kurz vor, während und kurz nach eines geplanten Kaiserschnitts
  • Telefonische Erreichbarkeit für Fragen oder Kummer
  • 1 Treffen nach der Geburt
  • gegebenen Falls Amateurfotografie 

Doula Geburtsbegleitung M 950€ 

  • kostenloses Kennenlernen 
  • 2 Treffen (je ca 2 Stunden) während der Schwangerschaft
  • Rufbereitschaft ab 10 Tage vor dem erratenen Termin 
  • Geburtsbegleitung zu Hause, Begleitung an den Geburtsort und anhaltende Unterstützung während der ganzen Geburt bis du und das Baby versorgt seid
  • Telefonische Erreichbarkeit für Fragen oder Kummer
  • 1 Treffen nach der Geburt
  • gegebenen Falls Amateurfotografie 

Doula Geburtsbegleitung L 1150€ 

  • kostenloses Kennenlernen 
  • 3 Treffen (je ca 2 Stunden) während der Schwangerschaft
  • Rufbereitschaft ab 14 Tage vor dem erratenen Termin 
  • Geburtsbegleitung zu Hause, Begleitung an den Geburtsort und anhaltende Unterstützung während der ganzen Geburt bis ihr alle versorgt seid
  • Telefonische Erreichbarkeit für Fragen oder Kummer
  • 2 Treffen nach der Geburt
  • gegebenen Falls Amateurfotografie 
  • ein persönlicher Geburtsbericht

Ich arbeite im Team - eine von meinen wunderbaren Teamkolleginnen wird immer mein Backup übernehmen, sodass eine Begleitung auch im Krankheitsfall sichergestellt ist. Lerne HIER meine Teamkolleginnen kennen. 


Die Kosten deiner Doula musst du Privat bezahlen, du kannst allerdings versuchen im Vorhinein einen Antrag bei deiner Krankenkasse zu stellen, da gegebenenfalls eine Pauschale von 250€ für die Rufbereitschaft übernommen werden können. Bei finanzieller Not wende dich bitte an mich, wir finden für alles eine Lösung. 

Wochenbett

Wochenbettbegleitung

Rundum sorglos Paket 800€
  • 10 Hausbesuche á 2 Stunden ab dem Tag der Geburt bzw. Entlassung aus der Klinik
  • bei einem Treffen in der Schwangerschaft besprechen wir deine Vorstellungen für das Wochenbett
  • Nach der Geburt besuche ich dich im Krankenhaus falls du das möchtest. 
  • Je nachdem was du möchtest bereite ich wärmende, wohltuende Speisen für dich und deine Familie
  • kümmere mich um Geschwisterkinder
  • leite dich in Tiefenentspannung, massiere dich oder höre einfach nur zu
  • Bellybinding kann helfen, dass deine Organe ihren Platz wieder finden.

Falls du noch mehr Bedarf für meine Hilfe hast können wir darüber natürlich sprechen.

 

Mein Angebot zur Unterstützung im Wochenbett ersetzt nicht die medizinische Begleitung einer Hebamme. Ich kann weder dich noch dein Neugeborenes untersuchen, euren Gesundheitszustand beurteilen oder therapieren. 

Mein Aufgabenbereich beschränkt sich auf die nichtmedizinische Begleitung bei all den aufregenden neuen Erlebnissen, denen ihr als Eltern jeden Tag aufs Neue begegnet. 


gemäß §24, Geh SGB V oder § SGB V kann die Krankenkasse die Leistungen eine Begleitung während des Wochenbetts ganz oder teilweise übernehmen. Hierfür reichst du einen Antrag auf "Haushaltshilfe" zusammen mit einem Attest von deiner Hebamme oder deinem Arzt bei deiner Krankenkasse ein. Hierbei helfe ich dir gerne. Falls nach einer Absage auch der Widerspruch erfolglos bleibt, müssen die Kosten privat getragen werden. 

 

Hypnobirthing und Geburtsbegleitung